logo-laya-solutions-white

Dynamisches und automatisiertes Reporting in Power BI

← Zurück zu LAYA Solutions

Zielsetzung

Das Ziel des Reporting Produkts war es, ein automatisiertes Reporting von Grund auf aufzubauen, das sowohl vorhandene manuelle Reports in Excel oder PPT ablöst und gleichzeitig strategisch sinnvolle Weiterentwicklungen beinhaltet. Dabei legten wir Wert darauf, die verschiedenen Reportinhalte, deren Aufbau und die Möglichkeiten mit ihnen zu interagieren an den unterschiedlichen Anwendungsbereichen der vielfältigen Stakeholder auszurichten.

So konnten wir helfen

Wir haben für GALERIA ein automatisiertes Reporting in Power BI aufgebaut, was auf drei wesentliche Säulen aufbaut:

  • Standardreports, zur Erfassung der wichtigsten Informationen: Wir haben bereits eine Vielzahl an Reports aufgebaut, die auf verschiedene Stakeholder ausgerichtet sind: Management Dashboard, Filialreporting, Omnichannel-Report, Business Case Reporting, Kampagnenreporting, Tagestracking, etc.
  • Individueller Analysebereich: Der Analysebereich ist für vordefinierte User zugänglich, die mit Kennzahlen-Definitionen und Berechnungslogiken vertraut sind. Es ist schnell möglich, beliebige Kennzahlen zu kombinieren und die passende Datenvisualisierung zu auszuwählen.
  • Schulungen und Beratung: Wir haben allen Usern (u.a. 279 Filial-Geschäftsführer und Verbundleiter) in Form von Intro Sessions eine Einführung gegeben, um den Umgang mit dem Tool schnell zu erlenen. Darüber hinaus finden regelmäßige Data Audits und Data Insight Sessions statt, damit die User in der Lage sind die Kennzahlen richtig zu interpretieren und schnell Handlungsempfehlungen ableiten zu können.

Das haben wir erreicht

  • Aufbau eines Portfolios von 12 Reports inkl. Berechtigungskonzept
  • Direkte Insights für über 400 User/ Stakeholder
  • 250 Reportaufrufe täglich
  • Optimierte Entscheidungsfindung
  • Frühzeitiges Erkennen von Trends
  • Ableitung strategischer Maßnahmen
0
Reports im Portfolio aufgebaut
0
Usern/ Stakeholdern direkte Insights zur Verfügung gestellt
0
Reportaufrufe täglich

Optimierung der Business Performance durch Loyalty

Nach grundlegender Analyse der Programmkennzahlen der GALERIA Kundenkarte wurden Maßnahmen zur Erhöhung der Programmaktivität als zentrale Optimierungspotenziale zur Steigerung des Umsatzes und der Frequenz pro Kunde abgeleitet. Über das Loyalty Modul der Smart Data Platform sollten Programmkunden monetarisiert und die Reichweite als Basis für Direktmarketingkampagnen ausgebaut werden.

Scoring Engine für optimiertes Kampagnen-Management

Bei einer mehrere Millionen großen Kundenbasis, ist es nicht trivial für das Direktmarketing auszuwählen, für welchen Kunden, welche Ansprache interessant ist. Aber nur dann wirkt Werbung: wenn sie relevant für den Empfänger ist. Wir standen vor der Herausforderung, ein System zu entwerfen, das prognostiziert wann, welche Kampagne, in welchem Kontaktkanal für den einzelnen Kunden die größtmögliche Wirkung entfalten kann.

← Zurück zu LAYA Solutions

Scroll to Top
Scroll to Top

Folgen Sie uns, um auf dem Laufenden zu bleiben: